KamiErabi GOD.app Staffel 2: Neues Bildmaterial, neuer Trailer

Die neuesten Bilder und PV für die Wiederholung der ersten Staffel und das Finale der zweiten Staffel des TV-Anime „ GOD.app“ wurden veröffentlicht.

„Kamierabi GOD.app“ Staffel 1 wurde von Oktober bis Dezember 2023 ausgestrahlt. Die neuesten Visuals und PV für die letzte Folge der zweiten Staffel, die ab Oktober ausgestrahlt werden soll, zeigen eine spannende Entwicklung, in der die Hauptfigur Goro versucht, die Wünsche seiner Freunde zu erfüllen. Dabei wird jedoch seine eigene Existenz vergessen. Es wurde außerdem angekündigt, dass am 3. Juli eine Wiederholung der ersten Staffel auf dem Sendeplatz „+Ultra“ von Fuji TV beginnen wird. Dies bietet eine großartige Gelegenheit für neue Zuschauer, die Serie von Anfang an zu erleben.

Die ursprüngliche Idee für „Kamierabi GOD.app“ stammt von Yoko Taro, der Regisseurin von „NieR:Automata“. Die Serienkomposition und das Drehbuch stammen von „Kagerou Project“. Jins Charakterdesigns stammen aus „Fire Force“ und „Soul Eater“. Atsushi Okubo, Regisseur von „Knights of Sidonia“ und „BLAME!“, hat ebenfalls an diesem Original-Anime von Hiroyuki Seshita mitgewirkt. Die Geschichte zeigt Goro, der ein langweiliges Leben führte, bis er als Kamisama-Kandidat ausgewählt wurde und sich in ein Battle Royale stürzte. In diesem kämpft er mit anderen Kandidaten darum, der „Gott“ zu werden, bis nur noch einer übrig bleibt. Diese spannende Handlung hält die Zuschauer in Atem und bietet viele unerwartete Wendungen.

  One piece anime erobert die außenfassade der las vegas sphere im juni!

kamierabi

TV-Anime „Kamierabi GOD.app“ Staffel 1 und Staffel 2 Teaser PV

Informationen zur Anime-Arbeit

„Kamierabi GOD.app“ letzte Ausgabe der zweiten Staffel

2024 Herbst cool

TV-Anime „Kamierabi GOD.app“

Staffel 1 (Wiederholung)

Fuji TV und andere: Ab Mittwoch, 3. Juli 2024, jeden Mittwoch ab 24:55 Uhr

Finale der zweiten Staffel

Fuji TV und andere: Ausstrahlung ab Oktober 2024

Personal

Ursprüngliche Idee: Yoko Taro
Direktor: Hiroyuki Seshita
Stellvertretender Direktor: Keisuke Ide, Yuichi Ishima, Ryochimo
Serienkomposition/Drehbuch: Niere
Charakter-Design: Atsushi Okubo
Design der Animationscharaktere: Junko Yamanaka, Yuuki Moriyama
Produktionsdesign: Naoya Tanaka, Ferdinand Paturi
Modeldirektor/Lichtartdirektor: Mitsunori Kataoka
Motion-Graphic-Design: Shinya Sato
Design des Heiligen Schatzes: Takehiko Hoashi
Animationsdirektor: Naoto Tokumaru
CG-Supervisor: Hirokazu Ayukawa, Susumu Sugai, Tetsuo Maeda, Kazuki Nagagen
Künstlerischer Leiter: Mitsuo Yoshino, Yoshikatsu Matsumoto, Taichi Shishido
Tonregie: Takayuki Yamaguchi
Musik: MONACA
Animationsproduktion: UNEND
Planung/Produktion: Langsame Kurve

Besetzung

Goro: Urawaki
Honoka: Sara Matsumoto
Akitsu: Shuichi Uchida
Chika: Natsuki Abe
Kouki: Gakuto Kajiwara
Iyo: Tomori Kusunoki
Mitsuko: Fairuz Ai
Tatsuya: Shin Yuki
Ral: Ayane Sakura

Meine Meinung zu “Kamierabi GOD.app”:

Als leidenschaftlicher Anime-Enthusiast finde ich die neuesten Entwicklungen rund um “Kamierabi GOD.app” äußerst spannend. Die Serie hat bereits mit ihrer ersten Staffel einen soliden Eindruck hinterlassen, und die Fortsetzung verspricht, dieses Niveau nicht nur zu halten, sondern sogar zu übertreffen. Die Beteiligung von Yoko Taro, bekannt durch “NieR:Automata”, und Atsushi Okubo, der für “Fire Force” und “Soul Eater” verantwortlich ist, bringt eine interessante Mischung von kreativen Köpfen zusammen, die den Anime sicherlich auf ein neues Level heben werden.

  Jujutsu Kaisen: Der kranke Autor muss eine Pause machen. Die Fans zittern…

Die Prämisse, dass Goro seine Existenz opfert, um die Wünsche seiner Freunde zu erfüllen, fügt der Geschichte eine emotionale Tiefe hinzu, die den Zuschauer fesseln könnte. Battle Royale-Elemente gepaart mit tiefgründigen Charakterentwicklungen sind eine vielversprechende Kombination.

Die Wiederholung der ersten Staffel ab Juli 2024 auf Fuji TV ist eine großartige Gelegenheit für neue Zuschauer, in die Serie einzusteigen, bevor die zweite Staffel im Oktober 2024 startet. Die umfangreiche Liste des Produktionsteams und der Sprecher zeigt, dass viel Sorgfalt und Talent in die Erstellung dieses Animes geflossen ist.

Insgesamt freue ich mich sehr auf die kommenden Episoden und bin gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird. “Kamierabi GOD.app” hat das Potenzial, sich zu einem herausragenden Titel in der Anime-Welt zu entwickeln.

chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px