Jujutsu Kaisen: Der kranke Autor muss eine Pause machen. Die Fans zittern…

Tauchen Sie ein in die Welt der dunklen Künste und mystischen Kreaturen! “”, ein japanischer Manga, der weltweit an Popularität gewinnt, ist mehr als nur eine weitere Anime-Serie. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Action, Horror und Humor hat es die Herzen von Millionen erobert. Aber was macht “Jujutsu Kaisen” so besonders und warum ist es das Gesprächsthema in der Manga- und Anime-Community?

Neue Wendungen in “Jujutsu Kaisen”

Das beliebte Manga “Jujutsu Kaisen” von Gege Akutami hat in Kapitel 262, das am 7. Juni 2024 veröffentlicht wurde, eine neue Wende genommen. Mit nur sieben Seiten ist es das kürzeste Kapitel der Serie. Es setzt die Geschichte von Yuji Itadori fort, einem Oberschüler, der sich in einer unerwarteten Situation wiederfindet, nachdem er einen abgetrennten Finger einer jahrtausendalten Kreatur verschluckt hat und nun von dem zweigesichtigen Dämon Ryomen Sukuna besessen ist. In diesem Kapitel wendet Yuta die Technik von Kenjaku an, um sich in Gojos Körper zu verpflanzen und Sukuna zu schwächen. Trotz aller Bemühungen gelingt es Sukuna, Yutaro direkt anzugreifen. Die Szene endet mit Rika, die vollständig manifestiert ist und weinend Yutas Körper hält.

Gege Akutami legt eine Pause ein

Akutami, der Autor, hat angekündigt, dass er im Juni eine Pause einlegen wird, um sich von seiner Krankheit zu erholen. Das nächste Kapitel, 263, wird am Sonntag, den 9. Juni 2024 um 17 Uhr (Pariser Zeit) erwartet, wobei Spoiler ab Donnerstag, den 6. Juni, verfügbar sein werden.

  Blue lock saison 2 anime enthüllt neues teaser-visual und cast
📖 Kapitel Datum der Veröffentlichung
262 7. Juni 2024
263 9. Juni 2024
264 TBA
265 TBA

Wichtige Ereignisse in Kapitel 262

In Kapitel 262 von “Jujutsu Kaisen” geschehen mehrere wichtige Ereignisse. Yuta wendet die Technik von Kenjaku an, um sich in Gojos Körper zu verpflanzen und Sukuna zu schwächen. Trotz aller Bemühungen gelingt es Sukuna, Yutaro direkt anzugreifen. Die Szene endet mit Rika, die vollständig manifestiert ist und weinend Yutas Körper hält.

  • Yuta wendet die Technik von Kenjaku an
  • Sukuna greift Yutaro direkt an
  • Rika manifestiert sich vollständig und hält weinend Yutas Körper
chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px