Tv-highlights: dein ultimativer anime-leitfaden für das deutsche fernsehen in kw 23/2024!

Anime-Fans aufgepasst! Die 23. Kalenderwoche des Jahres 2024 hält einige Überraschungen für Sie bereit. In unserem TV-Guide ‘Anime im deutschen Fernsehen in KW 23/2024' stellen wir Ihnen die spannendsten Anime-Serien und -Filme vor, die in dieser Woche ausgestrahlt werden. Ob altbewährte Klassiker oder brandneue Produktionen – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Doch welche Animes sollten Sie auf keinen Fall verpassen?

Anime-Programmierung auf deutschen Fernsehsendern

In der ersten Juniwoche 2024 werden auf verschiedenen deutschen Fernsehsendern neue Anime-Episoden ausgestrahlt.

  • Bei ProSieben MAXX, einem Free-TV-Kanal, werden die Episoden 138 bis 142 von “” von Montag bis Freitag um 18:30 Uhr gezeigt.
  • Am Freitag um 22:15 Uhr können die Zuschauer die Episoden 42 bis 44 von “D.Gray-man” verfolgen.
  • ProSieben FUN, ein Pay-TV-Sender, bietet den Fans am Montag um 22:35 Uhr die Episoden 3 und 4 von “:re” an.
  • TOGGO, ebenfalls ein Free-TV-Sender, sendet am Sonntag um 10:10 Uhr die 25. Episode von “Pokémon Horizonte”.

Verfügbarkeit von Animes nach der Ausstrahlung

Alle auf ProSieben MAXX und ProSieben FUN ausgestrahlten Animes nach ihrer TV-Ausstrahlung auf Joyn verfügbar sein werden. Die Serien von TOGGO werden auf RTL+ zu sehen sein. Dies bietet den Zuschauern die Möglichkeit, ihre Lieblingsanimes zu jeder Zeit und an jedem Ort zu genießen.

  Das neue berserk anime kommt und es ist atemberaubend!

Übersicht der Anime-Ausstrahlungen

Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die Ausstrahlungszeiten und -tage der verschiedenen Animes:

Anime Ausstrahlungszeit und -tag
💯 “Black Clover” Montag bis Freitag, 18:30 Uhr
💯 “D.Gray-man” Freitag, 22:15 Uhr
💯 “Tokyo Ghoul:re” Montag, 22:35 Uhr
💯 “Pokémon Horizonte” Sonntag, 10:10 Uhr
chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px