Der Anime „My Hero Academia“ geht laut seinem Schöpfer zu Ende: Fans in Tränen…

Haben Sie sich jemals vorgestellt, wie es wäre, Superkräfte zu besitzen? In der aufregenden Welt von “”, einem beliebten Anime und Manga, ist dies die Realität für viele. In einer Gesellschaft, in der fast jeder übernatürliche Fähigkeiten besitzt, folgen wir dem jungen Izuku Midoriya auf seinem Weg, ein Superheld zu werden. Aber was macht “My Hero Academia” so besonders und warum hat es Millionen von Fans weltweit in seinen Bann gezogen?

Der finale Kriegssaga von “My Hero Academia”

Der Schöpfer des beliebten Mangas “My Hero Academia”, Horikoshi, hat bestätigt, dass er die Serie nicht sofort nach dem Höhepunkt beenden wird, sondern einen ausgedehnten Epilog plant. Kapitel 424 beendete den Kampf von Deku gegen All For One und bereitete den Boden für den Epilog des Mangas vor. Horikoshi verriet auch, dass Deku bereit ist, für sein zweites Jahr zur Schule zurückzukehren, und dass er in den kommenden Wochen Dekus neue Normalität mit einem erweiterten Epilog enthüllen wird.

Die Zukunft von “My Hero Academia”

Trotz des bevorstehenden Abschlusses des Mangas werden die Anime-Adaption und der Ableger ‘My Hero Academia: Vigilantes', zusammen mit allen damit verbundenen Kinofilmen, fortgesetzt. Wie lange die ‘Epilog'-Phase des Mangas dauern wird, bleibt unklar. Der Manga “My Hero Academia” ist auf der Shonen Jump App erhältlich und der Anime wird überall ausgestrahlt, von Hulu bis Crunchyroll.

  Ki erschafft hyperrealistische version von kalifa aus one piece - eines der mutigsten designs des beliebten charakters

Die Daten von “My Hero Academia”

Die Manga-Reihe ‘My Hero Academia' hat einen erfolgreichen Lauf von 10 Jahren hinter sich. Die Geschichte wurde zu einer der weltweit populärsten Anime-Serien mit sieben Staffeln adaptiert und deren vierter Film wird diesen Sommer erwartet. Horikoshi hat angekündigt, dass er beabsichtigt, den Manga noch eine kurze Zeit fortzusetzen, um verbleibende Handlungsstränge abzuschließen und den Charakteren einen angemessenen Abschied zu geben.

📖 Daten Details
Laufzeit 10 Jahre
Anzahl der Staffeln 7
Anzahl der Filme 4
Verfügbarkeit Shonen Jump App, Hulu, Crunchyroll
chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px