Toonami weckt nostalgie mit rückblick-block: sailor moon, dragon ball z kai und naruto

“Zeitreise in die Kindheit! Toonami lässt die Herzen aller Anime-Fans höher schlagen und bringt mit einem nostalgischen Rückblick die Klassiker , Kai und zurück auf den Bildschirm. Ein neuartiges Fernseh-Event, das die Grenzen des Gewöhnlichen sprengt und uns zurück in die goldene Ära der Animes führt. Werden diese Klassiker immer noch die gleiche Faszination ausüben? Tauchen Sie mit uns ein in eine Welt voller Magie, Kampfgeist und unvergesslicher Charaktere.”

Toonami Rewind: Eine Hommage an klassische Anime

“Toonami Rewind”, ein innovatives Programmfenster, das sich dem klassischen Anime widmet, wird am 31. Mai starten. Zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten wird Toonami an einem Wochentag ausgestrahlt. Legendäre Anime aus den 90er und 2000er Jahren wie Sailor Moon, Dragon Ball Z Kai und Naruto werden präsentiert. Das Ziel dieser Initiative ist es, ältere, klassische Anime zu senden, die während ihrer ursprünglichen Laufzeit möglicherweise verpasst wurden. Trotz möglicher Lizenzprobleme hat die Konsolidierung der Anime-Lizenzen im Laufe der Jahre es Toonami erleichtert, diese Aufgabe zu bewältigen.

Die Rückkehr der klassischen Anime-Serie Sailor Moon ins Adult Swim des Cartoon Network nach über 20 Jahren steht im Mittelpunkt des neuen Toonami Rewind Blocks. Diese Wiederausstrahlung von beliebten Anime-Serien aus der frühen Geschichte des Programmblocks beginnt mit der Sailor Moon-Serie von 1992, gefolgt von Dragon Ball Z Kai und dem originalen Naruto-Anime aus dem Jahr 2002. Interessanterweise wird dies auch das erste Mal sein, dass das Netzwerk die neue englische Synchronisation von Sailor Moon ausstrahlt, die von Viz Media produziert wurde.

  Entfesselte wut: der schwarze schwertkämpfer - der explosive berserk trailer

Die neue Synchronisation von Sailor Moon

Die neue Synchronisation entfernt die umstrittenen Amerikanisierungen der vorherigen Synchronisation von DiC. Stephanie Sheh, bekannt für ihre Rollen in Naruto und , wird die Stimme von Sailor Moon sein. Die ursprüngliche Sailor Moon-Serie, die aus über 200 Folgen in fünf Staffeln besteht, erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Neue Ware, Bühnenspiele und neue Anime-Serien und Filme werden ständig produziert. Die Serie ist auch auf Hulu und Pluto verfügbar, während Sailor Moon Crystal auf Crunchyroll und Netflix zu finden ist.

chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px