Shangri-La Frontier kehrt im Oktober mit einer weiteren Staffel zurück

Auf der offiziellen Seite zur Anime-Adaption des Mangas „: Crappy Game Hunter fordert ein God-Tier-Spiel heraus„Für die zweite Staffel des Projekts wurde ein neues Werbevideo enthüllt. Das Video bestätigt das Die Premiere ist für den kommenden 13. Oktober in Japan geplantund eine Liste, die Bestand hat zwei aufeinanderfolgende Kurse (d. h. sechs Monate ununterbrochene Ausstrahlung).

Seinerseits Ryousuke Fuji Manga-Veröffentlichung begann „Shangri-La-Grenze” im Magazin Wöchentliches Shonen-Magazin vom Verlag Kodansha im Juli 2020. Der Manga basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Katarinadie über die Website veröffentlicht werden Shousetsuka ni Narou seit Mai 2017. Katarina Er schrieb auch eine weitere Romanreihe, die im selben Jahr veröffentlicht wurde Wöchentliches Shonen-Magazin.

Stimmbesetzung

  • Yuuma Uchida wie Sunraku/Rakurou Hizutome.
  • Azumi Waki wie Saiga 0/Rei Saiga.
  • Youko Hikasa als Arthur Pencilgon/Towa Amane.
  • Makoto Koichi als Oicazzo/Kei Uomi.
  • Rina Hidaka wie Emul.
  • Akio Ohtsuka wie Viceash.

Produktionsteam

  • Toshiyuki Kubooka (Harukana Empfang, Wandernde Hexe – Die Reise von Elaina) ist für die Regie des Animes in den Studios verantwortlich C2Cmit der Unterstützung von Hiroki Ikeshita.
  • Kazuyuki Fudeyasu (, Dropkick on My Devil!, Hetalia The Beautiful World, In the Land of Leadale, Record of Ragnarok) ist für das Verfassen und Betreuen der Drehbücher verantwortlich.
  • Ayumi Kurashima (DEVILMAN Heulsuse, Megalobox 2: Nomad) ist für das Charakterdesign und die Animationsregie verantwortlich.
  • MONACA (Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru, Nisekoi, Lucky Star, Summer Time Render) ist für die Komposition des Soundtracks verantwortlich.

Shangri-La Frontier Zusammenfassung

Rakurou Hizutome, ein Gymnasiast, hat das besondere Hobby, schlecht gemachte Spiele zu spielen: Spiele, die unausgeglichen sind oder voller Fehler, die sie praktisch unspielbar machen. Die wenigen, die sein Hobby teilen, erkennen ihn vielleicht an seinem Namen im Spiel, Sunraku. Für sein nächstes Spiel empfiehlt Rakurou Shangri-La Frontier, ein beliebtes und gut angenommenes Virtual-Reality-Spiel als Abwechslung zu den schrecklichen Spielen, die er in letzter Zeit gespielt hat.

Sobald das Spiel beginnt, beschließt Rakurou, den Großteil seiner Startausrüstung zu verkaufen, um zusätzliches Geld zu verdienen, sodass er nur noch ein Paar Boxershorts, eine Vogelmaske und einige Waffen hat. Er ist sofort begeistert und levelt seinen Avatar akribisch auf. Nachdem er sich jedoch einigen einschüchternden Monstern gestellt hat, wird ihm klar, dass er die Herausforderung, die ein herkömmliches Spiel bieten kann, möglicherweise unterschätzt hat. Während Rakurou Fortschritte macht, muss er auf alle Fähigkeiten zurückgreifen, die er in seinen früheren Spielerfahrungen verfeinert hat. Schon bald erobert Sunrakus exzentrischer Spielstil Shangri-La Frontier im Sturm.

Brunnen: Komische Natalie

  Mashle: Magic and muscles anime geht weiter mit neu angekündigter fortsetzung
chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px