„Kimi ni Todoke“ Staffel 3: Ein PV mit den unschuldigen Liebenden Sawako und Kazehaya, und die Liebe um sie herum beginnt sich zu bewegen

Anime basierend auf dem Originalwerk von Karuho ShiinaDas zweite PV für „ 3RD SEASON“ wurde veröffentlicht.

Es wurde freudig bekannt gegeben, dass „Kimi ni Todoke 3RD SEASON“ ab dem 1. August exklusiv auf Netflix verfügbar sein wird. Die PV beginnt mit einer herzerwärmenden Szene, in der Sawako Kuronuma zu ihrem ersten Date mit Shota Kazehaya aufbricht. Zudem sind die unschuldigen Gespräche zwischen Sawako und Kazehaya, die nun ein Liebespaar sind, sowie die romantischen Anfänge von Ayane Yano und Chizuru Yoshida während eines Schulausflugs zu sehen.

Ein weiteres Highlight ist der Eröffnungstitelsong. Der neu geschriebene Song „Etcetra“ von imase wurde vorgestellt, und ein Teil des Songs ist bereits im PV zu hören. imase kommentierte: „Dies ist ein wunderbares Werk, das nicht nur Sawako und Kazehaya liebevoll darstellt, sondern auch ihre Liebesgeschichten, Freundschaften und ihre Entwicklung im Highschool-Leben. Ich habe das Lied geschrieben, während ich Nostalgie für meine Schülerzeit verspürte.“

„Kimi ni Todoke“ ist eine bezaubernde Liebesgeschichte zwischen Sawako Kuronuma, einem Highschool-Mädchen, das wegen ihrer langen schwarzen Haare von ihren Mitschülern „Sadako“ genannt wird, und Shota Kazehaya, einem beliebten Schüler. Die „3RD SEASON“, die 13 Jahre nach der Ausstrahlung der „2ND SEASON“ im Jahr 2011 erscheint, zeigt die neue Beziehung zwischen Sawako und Kazehaya, die sich endlich ihre Gefühle gestanden haben. Das Originalwerk wurde in Bessatsu Margaret (Shueisha) veröffentlicht und umfasst insgesamt 30 Bände.

  Für Shikanoko Nokonoko Koshitantan reißen die Erfolge nicht ab

Anime „Kimi ni Todoke 3RD SEASON“ 2. PV

Kommentar abgeben

Dieses Mal hatte ich die Ehre, den Titelsong für „Kimi ni Todoke 3RD SEASON“ zu schreiben.
Es ist ein wunderbares Werk, das nicht nur Sawako und Kazehaya, sondern auch ihre Liebesgeschichten, Freundschaften und ihre Entwicklung während der Highschool-Zeit liebevoll darstellt. Während ich das Lied schrieb, verspürte ich eine tiefe Nostalgie für meine eigene Schulzeit.
So eine prickelnde Liebesgeschichte wollte ich auch erleben!
Einige der Texte sind eng mit dem Anime verknüpft, daher würde ich mich freuen, wenn Sie das Werk und den Titelsong gemeinsam genießen könnten!
Lasst uns alle „Kimi ni Todoke“ anschauen und uns darauf freuen!

Informationen zur Anime-Arbeit

Für dich, 3. SAISON

Der Vertrieb beginnt im Jahr 2024

Darsteller: Mamiko Noto, Daisuke Namikawa, Miyuki Sawashiro, Yuko Sanpei, Yuichi Nakamura, Mamoru Miyano, Yuki Ono, Aya Hirano

Anime „Kimi ni Todoke 3. SAISON“

Exklusiver Vertrieb auf Netflix weltweit am Donnerstag, 1. August 2024

Personal

Regie: Kenichi Matsuzawa
Serienkomposition: Tomoko Konparu
Drehbuch: Tomoko Konparu, Michiko Yokote
Charakterdesign: Keiko Ota, Yuka Shibata
Künstlerischer Rahmen: Kim Heung-moo
Zubehöreinstellungen: Kana Okutani, Yui Ryoyama, Natsumi Yamato
Chefanimationsdirektor: Miho Daidoji, Yuriko Nagaya
Hauptanimator: Kenji Irie
Farbdesign: Emiko Ueno
Kameramann: Hiroshi Tanaka
CG-Regisseur: Hitomi Sumino
Künstlerischer Leiter: Yusuke Takeda (Bamboo)
Bearbeiten: Daisuke Imai
Tonregie: Tomoaki Yamada
Tonproduktion: Sound Team Donphan
Musik: SENS-Projekt
Animationsproduktion: Produktion IG

  Toonami weckt nostalgie mit rückblick-block: sailor moon, dragon ball z kai und naruto

Besetzung

Sawako Kuronuma:Mamiko Noto
Kazehaya Shota:Namikawa Daisuke
Ayane Yano:Sawashiro Miyuki
Chizuru Yoshida:Yuko Sanpei
Ryu Sanada:Yuichi Nakamura
Kento Miura:Mamoru Miyano
Kazuichi Arai:Tomoki Ono
Kurumizawa-Pflaume:Aya Hirano

Meine Meinung zu „Kimi ni Todoke 3RD SEASON“:

Als langjähriger Fan von „Kimi ni Todoke“ freue ich mich riesig über die Ankündigung der dritten Staffel. Es ist faszinierend zu sehen, wie die Geschichte von Sawako und Kazehaya nach so vielen Jahren weitergeht. Die Tatsache, dass die Serie exklusiv auf Netflix verfügbar sein wird, macht es für viele Fans weltweit zugänglich, was ein großer Pluspunkt ist.

Das neue PV verspricht eine emotionale und herzerwärmende Fortsetzung, die nicht nur die Beziehung zwischen Sawako und Kazehaya vertieft, sondern auch die Entwicklung anderer Charaktere wie Ayane und Chizuru beleuchtet. Der neue Eröffnungstitelsong „Etcetra“ von imase scheint ebenfalls perfekt zur nostalgischen und romantischen Atmosphäre der Serie zu passen.

Die Rückkehr von Mamiko Noto und Daisuke Namikawa sowie anderen bekannten Stimmen verspricht Kontinuität und Qualität. Mit Kenichi Matsuzawa als Regisseur und einem talentierten Team hinter den Kulissen bin ich zuversichtlich, dass diese Staffel den hohen Erwartungen gerecht wird.

Insgesamt bin ich sehr gespannt auf den 1. August 2024 und kann es kaum erwarten, wieder in die Welt von „Kimi ni Todoke“ einzutauchen. Es ist eine Serie, die nicht nur durch ihre Liebesgeschichte, sondern auch durch ihre Darstellung von Freundschaft und persönlichem Wachstum besticht. Also, markiert euch das Datum und lasst uns gemeinsam diese wunderbare Fortsetzung genießen!

chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px