Kei uranas gachiakuta manga wird 2025 als tv-anime von bones zum leben erweckt!

Anime-Fans aufgepasst! Ein neues Highlight erobert die Bildschirme: Kei Uranas beliebter Manga “” wird 2025 als Fernsehanime von BONES produziert. BONES, bekannt für seine hervorragende Arbeit in der Anime-Welt, hat nun die Herausforderung angenommen, die faszinierende Welt von “Gachiakuta” zum Leben zu erwecken. Was können wir von dieser aufregenden neuen Serie erwarten?

Die Ankündigung der Fernsehadaption von ‘Gachiakuta'

Das renommierte Animationsstudio BONES hat die Produktion einer Fernsehadaption des Mangas ‘Gachiakuta' von Kei Urana für das Jahr 2025 angekündigt. Die Ankündigung erfolgte am 13. Juni 2024. Fumihiko Suganuma, bekannt durch seine Arbeit an ‘The First Slam Dunk', wird als Regisseur fungieren. Hiroshi Seko, der kreative Kopf hinter ‘', wird die Drehbücher der Serie schreiben. Satoshi Ishino, der an Projekten wie ‘Date A Live', ‘Captain Earth' und ‘Release the Spyce' mitgewirkt hat, wird die Charaktere entwerfen und als Hauptanimationsdirektor fungieren.

Die Geschichte von ‘Gachiakuta' erzählt von Rudo, einem Mann, der unschuldig des Mordes beschuldigt und in eine Müllhalde verbannt wird, wo er gegen Monster kämpfen muss, um zu überleben. Der Manga wird seit Februar 2022 von Kodansha USA Publishing in englischer Sprache veröffentlicht.

Ein tieferer Einblick in das Projekt wird im Rahmen der Anime Expo im nächsten Monat gewährt.

  Staffel 7 von My hero Academia kann eine der enttäuschendsten wendungen des mangas korrigieren

Die Beteiligten an der Produktion

Die Produktion der Serie ist in den Händen von erfahrenen Fachleuten. Fumihiko Suganuma wird die Regie führen, während Hiroshi Seko die Drehbücher schreiben wird. Satoshi Ishino wird die Charaktere entwerfen und als Hauptanimationsdirektor fungieren.

👤 Rolle Name
Regisseur Fumihiko Suganuma
Drehbuchautor Hiroshi Seko
Charakterdesigner und Hauptanimationsdirektor Satoshi Ishino

Die Geschichte von ‘Gachiakuta'

Der Manga ‘Gachiakuta' erzählt die Geschichte von Rudo, einem unschuldig des Mordes beschuldigten Mann, der in eine Müllhalde verbannt wird. Dort muss er gegen Monster kämpfen, um zu überleben. Seit Februar 2022 wird der Manga von Kodansha USA Publishing in englischer Sprache veröffentlicht.

  • Rudo ist unschuldig des Mordes beschuldigt.
  • Er wird in eine Müllhalde verbannt.
  • Um zu überleben, muss er gegen Monster kämpfen.

Weitere Informationen zum Projekt werden im Rahmen der Anime Expo im nächsten Monat bekannt gegeben.

chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px