Oshi no Ko überrascht mit einem neuen Trailer

Auf der offiziellen Seite zur Anime-Adaption des Mangas Aka Akasaka Und Mengo Yokoyari„Für die zweite Staffel des Projekts wurde ein neues Werbevideo enthüllt. Während Die Premiere ist für den kommenden 3. Juli geplantDas Video zeigt das abschließende musikalische Thema mit dem Titel „Verbrennung“ und aufgeführt von Hitsujibungaku.

In der Erklärung wurde auch darauf hingewiesen, dass die Künstler Kento Nakajima Und Tatsuya Kitani (: Thousand-Year Blood War, Sentai Daishikkaku, ) bildeten die musikalische Einheit GEMN und sie werden das Eröffnungsthema mit dem Titel „Tödlich„. Die Fortsetzung wird insgesamt haben zwölf Episoden (oder dreizehn, falls vorhanden, haben eine längere Laufzeit).

Die erste Staffel wurde im Zeitraum von uraufgeführt Frühjahr 2023 (April-Juni) in Japan und hatte insgesamt elf Folgen. Akasaka und Yokoyari ihrerseits begannen, den Manga im Magazin zu veröffentlichen Wöchentlicher Jungsprung vom Verlag Shueisha im April 2020. Aka Akasaka (Kaguya-sama: Liebe ist Krieg) schreibt es während Mengo Yokoyari (Kuzu no Honkai) veranschaulicht dies.

Produktionsteam

  • Daisuke Hiramaki (Watashi ni Tenshi ga Maiorita!, Koisuru-Asteroid, Auswahlprojekt) ist für das Projektmanagement im Studium zuständig Doga Kobo mit der Unterstützung von Saori Tachibana (Kawaii dake ja Nai Shikimori-san, Senpai ga Uzai Kouhai no Hanashi).
  • Jin Tanaka (, Maou Gakuin no Futekigousha, Yesterday wo Utatte) ist für das Verfassen und Betreuen der Drehbücher verantwortlich.
  • Kanna Hirayama (Kanojo, Okarishimasu, Auswahlprojekt) ist für das Charakterdesign und die Animationsregie verantwortlich.
  • Takurou Iga (Tsuki ga Kirei, Fuuka, Kumichou Musume bis Sewagakari) ist für die Komposition des Soundtracks verantwortlich.

Zusammenfassung von Oshi no Ko

Das 16-jährige Mädchen Ai Hoshino ist ein talentiertes und wunderschönes Idol, das von ihren Fans verehrt wird. Sie ist die Verkörperung der Reinheit, aber nicht alles, was glänzt, ist Gold … Gorou Honda ist eine Gynäkologin aus einer ländlichen Gegend und ein großer Fan von Ai. Als das schwangere Idol in seinem Krankenhaus auftaucht, ist er völlig verblüfft. Gorou verspricht ihm eine sichere Lieferung, aber er ahnt nicht, dass eine Begegnung mit einer mysteriösen Gestalt zu seinem vorzeitigen Tod führen würde, zumindest dachte er das. Gorou öffnet seine Augen, findet sich auf dem Schoß seines geliebten Idols wieder und entdeckt, dass er als Aquamarine Hoshino, Ais neugeborener Sohn, wiedergeboren wurde! Als seine Welt auf den Kopf gestellt wird, entdeckt Gorou bald, dass die Welt der Unterhaltung voller Dornen ist und dass Talent nicht immer zum Erfolg führt. Kann er das Lächeln seines geliebten Idols schützen?

Brunnen: Komische Natalie

  Monatsangebot: Date a Live – Staffel 1 – Komplett-Bundle um 99,99€
chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px