Dragon ball: 10 völlig unterschätzte charaktere, die ein besseres schicksal verdient hätten

“Dragon Ball” die beliebteste Anime-Serie in Frankreich. Trotzdem gibt es in dieser ikonischen Serie eine Reihe von Charakteren, die von den Fans und den Machern der Serie weitgehend übersehen wurden.

Einige dieser Charaktere haben trotz ihres Potentials nie die Anerkennung erhalten, die sie verdient hätten. Von den mysteriösen Saiyajin-Kriegern bis hin zu den mächtigen Göttern, die im Hintergrund agieren, gibt es viele Figuren in “Dragon Ball”, die mehr Aufmerksamkeit verdient hätten. Wir haben unsere Untersuchung über die zehn am meisten unterschätzten “Dragon Ball” Charaktere durchgeführt, die ein besseres Schicksal verdient hätten.

Unterschätzte Charaktere in der Dragon Ball-Franchise

In einem Artikel, der am 8. Juni 2024 veröffentlicht wurde, hebt Olive Xavier von ToutLeCD.com zehn Figuren aus der von Akira Toriyama geschaffenen Dragon Ball-Franchise hervor, die eine intensivere Entwicklung verdient hätten. Darunter befinden sich Charaktere wie Lunch, eine starke Frau mit Doppelpersönlichkeit, Jaco, ein farbenfroher galaktischer Patrouilleur, und Babidi, ein bösartiger Zauberer.

Weitere Charaktere, die erwähnt werden, sind Zarbon, ein gnadenloser Rivale von Vegeta, Shin, der Kaio Shin des Ostens, Pikkon, ein Wächter des Jenseits und C-16, ein Android, der sich durch seine Güte auszeichnet. Trotz ihrer begrenzten Auftrittszeit haben diese Charaktere die Fans beeindruckt und hätten weiter entwickelt werden können, um das Dragon Ball-Universum zu bereichern.

  Veteran-synchronsprecher tooru furuya: entschuldigung für ehebruch, gewalt und erzwungene abtreibung

c16

C-16

Einige bemerkenswerte Charaktere

Charakter Beschreibung
👤 Lunch Eine starke Frau mit Doppelpersönlichkeit
👥 Jaco Ein farbenfroher galaktischer Patrouilleur
👦 Babidi Ein bösartiger Zauberer
👧 Zarbon Ein gnadenloser Rivale von Vegeta

Zu den weiteren bemerkenswerten Charakteren gehören Shin, der Kaio Shin des Ostens, Pikkon, ein Wächter des Jenseits, und C-16, ein Android, der sich durch seine Güte auszeichnet. Ein weiterer Charakter, der Beachtung verdient, ist Nail, ein mutiger Namek-Krieger.

  • Shin, der Kaio Shin des Ostens, ist eine wichtige Figur in der Dragon Ball-Franchise.
  • Pikkon, ein Wächter des Jenseits, ist bekannt für seine Stärke und Entschlossenheit.
  • C-16, ein Android, zeichnet sich durch seine Güte und seinen Wunsch nach Frieden aus.
  • Nail, ein mutiger Namek-Krieger, hat trotz seiner begrenzten Auftrittszeit einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Die unerzählten Geschichten der Nebenfiguren

Es gibt eine Vielzahl von Charakteren in der Dragon Ball-Serie, die nicht die Anerkennung erhalten, die sie verdienen. Chiaotzu, Tenshinhans treuer Begleiter, ist ein solcher Charakter. Trotz seiner geringen Größe und seines kindlichen Aussehens ist Chiaotzu ein mächtiger Telepath und ein fähiger Kämpfer. Seine Fähigkeiten wurden jedoch oft überschattet von den stärkeren Charakteren der Serie.

Yajirobe, der schwertschwingende Einsiedler, ist ein weiterer Charakter, der oft übersehen wird. Obwohl er nicht das gleiche Maß an körperlicher Stärke wie die Saiyajin-Krieger hat, hat Yajirobe mehrmals bewiesen, dass er mutig und einfallsreich ist, insbesondere wenn es darum geht, seine Freunde zu schützen.

  Warum werden die himmlischen Drachen von One Piece mit Antisemitismus in Verbindung gebracht?

Zuletzt ist da noch Mr. Satan, der selbsternannte Weltchampion. Trotz seiner komischen und oft lächerlichen Darstellung ist Mr. Satan ein fähiger Kämpfer, der das Herz am rechten Fleck hat. Seine Rolle als Vaterfigur für seine Tochter Videl und seine Beziehung zu Majin Buu tragen dazu bei, seinen Charakter zu vertiefen und ihn über die Rolle des bloßen Comic-Reliefs hinaus zu erheben.

chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px