Das ende von my hero academia manga – und hier sind die gründe dafür: ein fesselnder einblick

Ein Ära neigt sich dem Ende zu: “”, das Manga-Phänomen, das eine ganze Generation geprägt hat, schließt seine Seiten. Doch was steckt hinter diesem überraschenden Abschied? Ist es das Ende einer Ära oder der Beginn von etwas Neuem? Bleiben Sie dran, um die verborgene Wahrheit zu entdecken.

Das Ende von “Mein Held Academia”

Das beliebte Manga “Mein Held Academia” steht kurz vor seinem Abschluss. Geschrieben von Kohei Horikoshi, ist dieses Manga einer der meistverkauften Titel von Shueisha und wird weitgehend auf der Manga Plus App gelesen. Die Geschichte neigt sich dem Ende zu, wobei die Bögen der Hauptfiguren wie All Might, Bakugo, Uraraka und Shoto bereits abgeschlossen sind. Die noch ausstehenden Bögen sind die von Deku und Shigaraki, dem zentralen Protagonisten und Antagonisten.

Das genaue Datum des Endes des Mangas ist noch nicht bekannt, wird aber voraussichtlich Ende 2024 oder Anfang 2025 sein. Die Erwartungen sind hoch, dass das Ende positiv ausfällt, im Einklang mit den Themen des Mangas von Hoffnung und Träumen.

Die besten gestohlenen Quirks von All For One

In der Anime- und Manga-Serie “My Hero Academia” ist der Hauptgegner All For One für seine Fähigkeit bekannt, Quirks, also Superkräfte, von anderen zu stehlen. Die Serie spielt in einem Universum, in dem 80% der Bevölkerung mit einem Quirk geboren werden. All For One stiehlt weiterhin nützliche Quirks, sogar nach der Übertragung seines Bewusstseins in einen anderen Charakter, Tomura Shigaraki.

  Warum wird die 4. Staffel von demon slayer einige fans enttäuschen?

Ein Artikel, der am 18. Mai 2024 veröffentlicht wurde, listet die 20 besten von All For One gestohlenen Quirks auf. Diese Liste enthält Quirks wie Mole, Air Walk, Bloodcurdle, Warping und Wing. Der Artikel warnt vor Spoilern aus dem Manga und geht detailliert auf jeden gestohlenen Quirk ein, einschließlich seines ursprünglichen Besitzers, wann er gestohlen wurde und wie er verwendet wird.

Daten zu “Mein Held Academia”

Das Manga “Mein Held Academia”, das 2016 erfolgreich in eine Anime-Serie umgesetzt wurde, befindet sich derzeit in seiner letzten Saga. Genauer gesagt im letzten Kriegsbogen, der mit Kapitel 343 im Jahr 2022 begonnen hat. Mit der Veröffentlichung von Kapitel 422 deutete der offizielle Twitter-Account des Mangas auf das bevorstehende Ende hin.

📖 Kapitel Information
343 Beginn des letzten Kriegsbogens
422 Hinweis auf das bevorstehende Ende
Unbekannt Erwartetes Ende Ende 2024 oder Anfang 2025
Unbekannt Abschluss der Handlungsbögen von Deku und Shigaraki
chris
Autor
chris
Ich bin Chris, 26 Jahre alt und lebe in Berlin. Als leidenschaftlicher Anime-Fan und ein wenig exzentrisch, ist meine Wohnung ein echtes Heiligtum für alte Anime-Figuren. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Flohmärkten nach alten DVDs zu suchen und Cosplays für Conventions zu kreieren. Seit vielen Jahren schreibe ich als Redakteur für AnimeGeeks.de, wo ich meine Analysen und Kritiken teile.

Schreibe einen Kommentar

logo anime geeks 150px