Angekündigt: Gosick

KSM Anime hat Gosick lizensiert, dies hat das Label heute über Facebook verkündet. Die erste Ausgabe soll voraussichtlich am 14. Juli in den Handel kommen. Insgesamt soll die Serie verteilt auf vier Volumes erscheinen.

  Titel: Gosick
Episoden: 1-X
Medium: DVD und Blu-ray
Label: KSM Anime
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Noch nicht bestellbar

Inhalt von Gosick:
Nur wenig begeistert die Schüler der Saint-Marguerite-Akademie mehr als unheimliche und okkulte Geschichten – das bekommt der aus Japan stammende Kazuya Kujou prompt zu spüren, als er aufgrund seiner schwarzen Haare und braunen Augen schon am ersten Schultag den Titel »Schwarzer Todesgott« verpasst bekommt. Damit er Anschluss zu seinen Mitschülern finden kann, sucht er auf Empfehlung seiner Lehrerin Cécile hin die üppig ausgestattete Schulbibliothek auf und liest diverse Bücher zum Thema. Nach einer Weile findet er dort auch ein langes, blondes Haar, das ihn zur höchsten Ebene der Bibliothek und schlussendlich zu Victorique de Blois führt.

Victorique wirkt auf Kazuya eher wie eine Puppe, ist in Wirklichkeit aber seine Klassenkameradin und besitzt eine außergewöhnliche Gabe, Fakten und Erkenntnisse zu kombinieren. Da ist es kein Wunder, dass ein angeberischer Kerl namens Grévil – eigentlich ein angesehener Kommissar, in Wirklichkeit aber ein lausiger Detektiv – immer mal wieder in der Schule aufkreuzt, um Victorique Schlussfolgerungen zu Fällen abzuluchsen, die Lorbeeren dafür aber selbst einzuheimsen.

Kazuya kann das im Gegensatz zu Victorique nicht einfach hinnehmen und stellt Grévil zu Rede – und prompt werden die beiden in einen Fall hineingezogen, der sich als weit gefährlicher erweist als erwartet. Es soll auch nicht der letzte gewesen sein, denn Victoriques Verlangen, weitere Fälle zu lösen und dabei für eine Weile der begrenzten Schulwelt zu entkommen, ist noch längst nicht gestillt.
Text von aniSearch

Hinweis: Bitte beachtet das bei noch nicht erschienen Medien sich der voraussichtliche Erscheinungstermin, auch kurzfristig, noch verändern kann.

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.