Angekündigt: How Not to Summon a Demon Lord Ω

Im heutigen Newsletter hat Kazé verkündet, dass sie auch die zweite Staffel von  How NOT to Summon a Demon Lord auf Disc veröffentlichen wollen. Abgesehen das Release noch dieses Jahr geplant ist, wurden keine weiteren Details genannt.

  Titel: How NOT to Summon a Demon Lord Ω
Episoden: 1-X
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Kazé
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Noch nicht bestellbar

Inhalt von How NOT to Summon a Demon Lord Ω:
»How Not to Summon a Demon Lord Ω«, die zweite Staffel zur Anime-Adaption von Yukiya Murasakis gleichnamiger Light Novel, setzt die Geschichte um den Dämonenkönig aus einer anderen Welt nahtlos fort. Noch immer ist Sakamoto Takuma als Diablo in der Welt des MMORPG »Cross Reverie« gefangen. Doch ist es ihm zusammen mit seinen Sklavinnen Rem und Shera gelungen, den König der Dämonen Krebskulm zu befreien. Dieser materialisiert sich allerdings als das Dämonenmädchen Klem und hat so gar kein Interesse daran, die Welt ins Chaos zu stürzen, sondern schließt sich stattdessen lieber der Gruppe an und nascht Kekse.

Bei einem missglückten Versuch, einen neuen Zauberspruch zu demonstrieren, stürzt Diablo in einen Wald. Dabei trifft er auf ein Mädchen, das von einem Paladin gejagt wird, und rettet es kurzerhand vor dem Angreifer. Das Mädchen stellt sich als Lumachina vor, eine Hohepriesterin der Kirche, auf die Auftragmörder angesetzt worden sind, da sie Nachforschungen über illegale Aktivitäten innerhalb der Kirche vorantreibt. Nach ihrer Rettung sieht die fromme Priesterin Diablo allerdings als Gott höchstpersönlich an, der ihre Gebete erhört hat, und da ihr nach wie vor nach dem Leben getrachtet wird, entschließt sich die Gruppe, ihr zu helfen. Doch kann Diablo vor ihr geheimhalten, dass er in Wahrheit das absolute Gegenteil ihres Gottes ist?
Text von aniSearch

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.