6 Blu-rays für 30€ inklusive Animes

Bis zum 18. November hat Amazon wieder eine 6 Blu-rays für 30€ Aktion. Ihr fügt 6 Blu-rays aus den Aktions-Sortiment bei euren Warenkorb hinzu und am Ende des Bestellvorgangs (Bei „Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung“) wird der Rabatt abgezogen. Diesmal sind auch 4 Animes bei der Aktion dabei, welche wir euch unten aufgelistet haben. Das komplette  Aktions-Sortiment findet ihr hier.

  Titel: 5 Centimeters Per Second
Laufzeit: ca. 63 Minuten
Medium: Blu-ray
Label: Leonine Anime
Weitere Infos: Als Extra gibt es den Kurzfilm Voices of a Distant Star.
aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von  5 Centimeters Per Second:
Episode 1:
Akari und Takaki lernen sich als Kinder in der Schule kennen, leben beide sehr zurückgezogen und verbringen ihre Zeit meistens gemeinsam in der Schulbibliothek. Deshalb werden sie von den anderen Mitschülern geärgert, was ihnen jedoch egal ist.
Ihr Ziel ist es, gemeinsam auf die selbe Hochschule zu gehen. Doch Akaris Eltern müssen wegen ihrer Arbeit umziehen und so werden die beiden Freunde getrennt.
Einige Zeit vergeht und beide schreiben sich Briefe, doch dann muss auch Takaki umziehen und so wird die Entfernung zwischen den beiden noch größer.
In einem ihrer Briefe vereinbaren sie, sich am 4. März zu treffen.
Als Takaki jedoch losfährt, gibt es ein Schneesturm und die Zeit läuft ihm davon. Viele Gedanken gehen durch seinen Kopf und schlussendlich kommt es dennoch zum langersehnten Treffen im Schnee.

Episode 2:
In einer weiteren Geschichte wird das Treffen der beiden aus der Sicht einer anderen Person erzählt. Kanae Sumita ist eine Klassenkameradin von Takaki und hat sehr starke Gefühle für ihn, doch sie schafft es nicht ihm ihre Gefühle zu gestehen.

Episode 3:
In der letzten Geschichte sind dann einige Jahre vergangen und man sieht Bilder und Rückblicke aus den Gedanken der Protagonisten.
Text von aniSearch
Inhalt von Voices of a Distant Star:
Auf dem Mars wurden die Überreste einer fremden Zivilisation gefunden. Die NASA-Expedition, die dorthin entsandt wurde, wurde beim „First Contact“ komplett vernichtet. Den Menschen gelingt es dennoch, sich das Wissen der Tarsianer anzueignen und ihre Technik macht einen Quantensprung: Die interstellare Raumfahrt wird endlich möglich.

Viele Jahre später gehen die beiden Hauptpersonen, die fünfzehnjährige Mikako und der gleichaltrige Noboru, zur selben Schule. Mikako wird von der Raumflotte ausgewählt, eine Kampfmaschine zu steuern und geht mit auf die interstellare Suche nach der Herkunft der Tarsianer. Die Liebe der beiden beschränkt sich fortan auf den Austausch von Mails, die mit der Geschwindigkeit des Lichtes den Weltraum durchqueren. Die „Such-Flotte“ entfernt sich jedoch immer weiter von der Erde und der Austausch der Mails dauert immer länger – ihre Liebe droht in Raum und Zeit zu versinken …
Text von aniSearch

  Titel: Final Fantasy VII: Advent Children (Director’s Cut)
Laufzeit: ca. 126 Minuten
Medium: Blu-ray
Label: Sony Pictures
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von Final Fantasy VII: Advent Children (Director’s Cut):
Vor zwei Jahren stürzte der von Sephiroth beschwörte Zauber METEOR auf die Erde und drohte alles Leben zu vernichten. Nur dank Cloud Strife und seinen Gefährten gelang es den antiken Zauber HEILIG zu entfesseln und den Planeten vor dem Untergang zu bewahren. Seit dieser Zeit hat sich viel in der Welt von Final Fantasy VII verändert. Cloud arbeitet gemeinsam mit Tifa in einem kleinen Kurierdienst und auch die restlichen Mitglieder seiner Truppe sind in alle Richtungen verstreut. Doch eine grauenhafte Krankheit namens Geostigma beherrscht die Slums der Stadt Midgar, der auch der Waisenjunge Denzel zum Opfer gefallen ist. Dem Übel ist damit jedoch noch nicht genug getan, denn es treten plötzlich weitere gefährliche Gesellen auf den Plan, angeführt von dem rachsüchtigen Kadaj, der nach seiner Mutter sucht. Was wollen Kadaj und seine Mitstreiter von Cloud und was haben sie mit der Krankheit Geostigma zu tun?

Es handelt sich hierbei um eine überarbeitete Version des im Jahre 2005 veröffentlichten Films Final Fantasy VII – Advent Children, in der einige neue Kampfszenen und Hintergründe zu den Charakteren eingebaut wurden.
Text von aniSearch

  Titel: Space Pirate Captain Harlock
Laufzeit: ca. 115 Minuten
Medium: Blu-ray
Label: Universum Anime
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von Space Pirate Captain Harlock:
Man schreibt das Jahr 2977. Nachdem sich die Menschheit durch die Eroberung des Weltraums und Kolonisierung vieler neuer Planeten explosionsartig ausgebreitet und vermehrt hatte, befindet sie sich inzwischen im langsamenD Niedergang. Schwindende Ressourcen in den Kolonien führten zu einer zunehmenden Sehnsucht nach dem Heimatplaneten Erde, was schließlich im Heimkehrerkrieg gipfelte. Um die zerstörerische Konkurrenz um die Erde zu beenden, wurde diese durch die Gaia Sanktion zu einem nicht besiedelbaren heiligen Ort erklärt, der nur noch mit Ausnahmebewilligung betretbar ist.

In dieser hoffnungsarmen Zeit, in der sich die Meisten bereits mit dem unaufhaltbaren Niedergang der Menschheit abgefunden haben, existiert ein Symbol des Widerstandes: Captain Harlock, ein Weltraumpirat, der sich mit seinem mächtigen Schiff Arcardia seit 100 Jahren gegen die Gaia Sanktion stellt und damit die Hoffnung auf eine Änderung des Schicksals der Menschheit erhält. Er gilt als ebenso legendär wie mysteriös und zu seiner Crew zu gehören ist das Ziel all jener, die sich nach Freiheit sehnen, wie etwa von Yama, der jedoch auch einen anderen Grund hat in Harlocks Umfeld gelangen zu wollen.
Text von aniSearch

  Titel: Vampire Hunter D: Bloodlust
Laufzeit: ca. 102 Minuten
Medium: Blu-ray
Label: Indeed Film
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von Vampire Hunter D: Bloodlust:
D ist ein Vampirjäger, der selbst zur Hälfte ein Vampir ist, ein so genannter Dunpeal. Es gibt nur wenige dieser Art und bei den meisten nimmt die vampirische Seite die Überhand, doch D jagt sie für Geld! Er soll den Vampir Meyer Link finden, der die Tochter eines wohlhabenden Mannes entführt hat. Doch er ist nicht allein auf der Jagd – eine Gruppe von Jägern, die sich ebenfalls auf den Weg gemacht hat das Mädchen zurückzuholen, kommt D ständig in die Quere. Aber nicht nur das, Meyer hat seine eigenen Bodyguards, die Barbaren genannt werden, die D ebenfalls das Leben zur Hölle machen. Und dann kommt da auch noch der nervende, wenn auch manchmal hilfreiche Parasit, der sich in Ds Hand eingenistet hat und ihn ständig mit seinem neunmal klugen Gerede stört. Doch wer ist D wirklich? Woher kommt seine übermenschliche Kraft, die selbst für einen Dunpeal zu stark ist?
Text von aniSearch

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.