Lost Anime: City Hunter

Ende der 80iger, Anfang der 90iger erfreuten sich die Abenteuer rund um den Privatdetektiv Ryo Saeba großer Beliebtheit. Doch für eine deutsche DVD seiner Anime-Serie reichte es nicht. Heute geht es in Lost Anime um City Hunter.

Stopp, es gibt doch einige DVDs von City Hunter hierzulande zu kaufen. Ja, Anime Virtual (heute Kazé) hat mehrere Filme und TV Specials auf Disc veröffentlicht, jedoch nicht die Serie. Der deutsche Pay-Sender K-Toon hat ab 1998 die ersten beiden Staffeln (114 Episoden) gezeigt. Im Free TV übernahm MTV Ende 2001 die Ausstrahlung, jedoch war hier bereits nach 22 Folgen Schluss.

Eine Version fürs Heimkino steht bislang aus. Selbst auf VHS gab es keine Episoden zu kaufen. Dabei würde es perfekt ins Kazé Programm passen. Die haben nicht nur, wie bereits erwähnt, die Filme veröffentlicht, sondern auch Ein Supertrio aka Cat’s Eye. Letzteres stammt ebenfalls von Tsukasa Hojo, dem Mangaka von City Hunter.

In den USA gab es die vier Staffeln der Serie auf DVD zu kaufen, wobei diese großteils vergriffen sind. 2020 folgte von Discotek Media eine Neuauflage der ersten Staffel inklusive Blu-ray Version. Dies wäre auch unsere Empfehlung für all jene, die sich die Serie in die Sammlung holen möchten. Vorausgesetzt man verfügt über die nötigen Englischkenntnisse, sowie einen passenden Player für Import-Discs.

Mit Vorbehalt können wir auch zur 1993iger Realverfilmung raten. In dieser übernahm Jackie Chan die Hauptrolle. Dieser Film hat bis auf die Grundelemente jedoch nur wenig mit der Vorlage zu tun. Im Original bevorzugt Ryo Saeba Schusswaffen, während Jackie auf sein typisches akrobatisches Kung Fu setzt. Jedoch macht die turbulente Actionkomödie einfach Spaß und gehört zu Jackies besten Filmen. Leider sind hier die Discs vergriffen, gebraucht könntet ihr noch fündig werden.

  Titel: City Hunter
Episoden: Set 1: 1-26
Set 2: 27-51
Medium: Blu-ray
Label: Discotek Media
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Amazon UK:
Set 1 oder Set 2
Amazon US:
Set 1 oder Set 2

Inhalt von City Hunter:
Ryo Saeba ist Privatdetektiv und zwar ein sehr erfolgreicher. Sein Pech, dass sich der Erfolg nur auf seinen Beruf und nicht auf seine größtenteils hübschen, weiblichen Auftraggeberinnen beschränkt. Es ist überaus amüsant mit anzusehen, was Ryo so alles versucht, um bei den Frauen zu landen. Und wäre da nicht seine Partnerin Kaori Makimura, die ihm wirklich jedes Date vermasselt, hätte vielleicht die eine oder andere schon angebissen. Aber in seinem Beruf gelingt ihm einfach alles.
Text von aniSearch

Deutsche Discs:

  Titel: City Hunter: Magnum with Love and Fate
Laufzeit: ca. 87 Minuten
Medium: DVD
Label: Kazé
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von City Hunter: Magnum with Love and Fate:
Ryo Saeba verdingt sich in den Straßen Tokios als hartgesottener Detektiv und beseitigt zusammen mit seiner Assistentin Kaori Makimura jeglichen Abschaum. Bei seinem aktuellen Fall heuert ihn die Pianistin Nina Steinberg an, um ihren für tot gehaltenen Vater zu Finden. Ryo ist, wie jedes Mal bei einer attraktiven Kundin, sofort Feuer und Flamme für die schöne Musikerin.

Zum Sturm der Gefühle kommt hinzu, dass Ninas bevorstehendes Konzert von einem Mordfall überschattet wird. Jemand hat einen ausländischen Würdenträger kaltblütig umgebracht, sowie dessen Mikrochip mit Geheiminformationen entwendet. Nur der coole Detektiv kann Licht in die Zwischenfälle bringen, am besten mit ständig geladener Magnum. Schwungvoll legt der Superschnüffler los: Aber worauf soll er sich zuerst einschießen?
Text von aniSearch

  Titel: City Hunter: The Secret Service
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Medium: DVD
Label: Kazé
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von City Hunter: The Secret Service:
James McGuire, der Präsidentschaftskandidat der Republik Guinam, kommt zusammen mit seiner Sekretärin Rosa Martinez zum Antrittsbesuch nach Japan. Zu seiner eigenen Sicherheit wird er vom Secret-Service bewacht. Er entdeckt unter den Secret-Service-Agenten seine verschollene Tochter Anna. Ein Unbekannter droht McGuire an, seine Tochter Anna zu töten. Daraufhin beauftragt McGuire Ryo und Kaori auf Saekos Empfehlung hin zu Annas Schutz. Das Vater-Tochter-Verhältnis ist sehr gespannt. Für Anna ist er einfach nur der Mörder ihrer Mutter Ruriko.
Text von aniSearch

  Titel: City Hunter: Goodbye My Sweetheart
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Medium: DVD
Label: Kazé
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von City Hunter: Goodbye My Sweetheart:
Ryo Saeba ist ein bekannter und gefragter Privatdetektiv aus Tokio. Zusammen mit seiner Partnerin, Kaori Makimura, wird Ryo von der Schauspielerin, Emi Makaze, engagiert, um deren vor langer Zeit verschollen gegangenen Bruder zu finden. Es stellt sich heraus, dass ihr Bruder auch als „der Professor“ bekannt ist; ein desillusionierter Soldat, welcher plant, einen Stadtteil Tokios zu zerstören, Shinjuku, um sich an der Regierung zu rächen. Kaori, welcher aufgetragen wurde Emi zu beschützen, wird währenddessen vom Professor zusammen mit Emi gefangen genommen. Ganz nach seinem Plan, wie es scheint. Nun muss der City Hunter beide retten, ohne dabei die Zerstörung des Tokioter Viertels zuzulassen.
Text von aniSearch

  Titel: City Hunter: Ryo Saeba, Live on the Scene
Laufzeit: ca. 95 Minuten
Medium: DVD
Label: Kazé
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von City Hunter: Ryo Saeba, Live on the Scene:
Die junge Mega City TV-Reporterin Sayaka Asagiri bittet Ryo um Schutz. Sie beobachtete einen Mord und hat nun Angst, der Killer könnte nun auch sie zum Schweigen bringen wollen. Kurz darauf taucht der Killer auch schon auf und versucht einen Anschlag; aber galt dieser wirklich ihr?

Da der Killer nun weiss wo sie sich aufhalten, tauchen Sayaka, Ryo und Kaori in der Stadt unter. Die Tatsache, dass die beiden dabei mit Ryos (Liebes-) Handschellen aneinandergekettet sind macht es nicht leichter. Als dann aber der Sender Mega City sogar per gefälschten Video den Beweis sendet, Ryo hätte Sayaka mit gezogenem Messer entführt und dabei zwei Obdachlose erschossen sind sie nicht nur vor dem Killer, sondern auch vor der gesamten Polizei auf der Flucht.

Da Kaori bei Mega City TV verschwindet während sie etwas über die Vorfälle in Erfahrung bringen will, muss Ryo selbst ins TV-Gebäude eindringen um Antworten zu bekommen. Was Ryo nicht weiss als er das Gebäude betritt: Der TV-Boss Jack Douglas will mit Ryo einen Film drehen! Der Titel: »The Death of Ryo Saeba«
Text von aniSearch

  Titel: City Hunter: OVAs
OVAs 2
Medium: DVD
Label: Kazé
Weitere Infos: Bay City Wars: aniSearch
Million Dollar Conspiracy: aniSearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von City Hunter: Bay City Wars:
Eine neue Erholungsinsel eröffnet in der Bucht Tokios. Diese läuft dank eines modernen und auf der Welt leistungsfähigsten „Super Computers“. Zur großen Eröffnungsfeier wird auch die „City Hunter“-Gang geladen, von denen allerdings nur Miki und Kaori kommen. Schon bald darauf enden sie aber, wie der Rest der Gäste, als Geiseln eines südamerikanischen Diktators, General Gillium, im Exil. Nun ist es an Ryo und Umibozu die Geiseln zu befreien und zu verhindern, dass die Tochter des Generals, mit Hilfe des „Super Computers“, eine nukleare Bombe auf die Vereinigten Staaten von Amerika loslässt.
Text von aniSearch
Inhalt von City Hunter: Million Dollar Conspiracy:
Die schöne Amerikanerin Emily O’Hara bietet den City Hunters,Ryo Saeba und Kaori Makimura, eine Millionen US Dollar an, um sie vor Übergriffen oder Anschlägen eines Mannes namens Douglas zu beschützen. Ryo & Kaori nehmen den Job natürlich dankend an, jedoch geschehen eigenartige Dinge. Ryo wird immer wieder angegriffen, nicht Emily O’Hara. Nun bleibt die Frage: Wer ist das Opfer Ryo oder Emily O’Hara?
Text von aniSearch

  Titel: City Hunter
Laufzeit: ca. 95 Minuten
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Splendid
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Dragon Edition:
Blu-ray oder DVD
Collector’s Edition:
DVD

Inhalt von City Hunter:
Der Privatdetektiv City Hunter bekommt von einem japanischen Geschäftsmann den Auftrag seine Tochter Kiyoko zu finden, die von zu Hause ausgerissen ist. Er hat sie auch schnell ausfindig gemacht, allerdings stiehlt sie in einem Kleiderladen den Anzug eines Kunden und kann mit dieser Verkleidung den City Hunter täuschen und ihm entkommen. In der Jackentasche findet Kiyoko ein Reiseticket für eine Kreuzfahrt.

Auf dem Kreuzfahrtschiff wähnt sie sich vor Verfolgern sicher, allerdings hat sich der City Hunter ebenfalls auf das Schiff geschmuggelt und per Zufall ist auch seine Partnerin Carrie an Bord. Kurz nach Ablegen des Luxuskreuzers bringt eine schwer bewaffnete Terroristengruppe das Schiff in ihre Gewalt und nimmt die reichen Gäste als Geiseln. Durch die Geiselnahme wollen sie Lösegeld erpressen.
Text von aniSearch

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.