Vorbestellbar: 3 Gesamtausgaben von Kazé

Auch weiterhin veröffentlicht Kazé diverse Gesamtausgaben zu bereits erschienen Animes. Direkt beim Label kann man nun drei  neue Komplettboxen vorbestellen. Die zweite Blue Exorcist Staffel bekommt sogar zwei Varianten. Folgende Animes bekommen demnächst Gesamtausgaben:

Erhältlich ab 15. April:

  Titel: Blue Exorcist: Kyoto Saga – Gesamtausgabe
Episoden: 1-12
Medium: DVD
Label: Kazé
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Kazé Online-Shop

Inhalt von Blue Exorcist: Kyoto Saga:
Assiah, die Welt der Menschen, und Gehenna, die Dämonenwelt. In ihrem ursprünglichen Zustand besteht kein Kontakt zwischen diesen beiden Welten, die Dämonen ergreifen jedoch immer wieder Besitz von Materie in Assiah und mischen sich so in das Leben der Menschen ein. Dies zu verhindern und die Dämonen auszutreiben ist Aufgabe der Exorzisten.
Rin Okumura, als Sohn des Dämons Satan in Assiah geboren, entschließt sich, seine wahren Wurzeln zu verheimlichen und sich an der Heiligkreuz-Akademie zum Exorzisten ausbilden zu lassen, um Rache an Satan für den Tod seines Ziehvaters zu nehmen. Gemeinsam mit anderen Exorzisten-Anwärtern tritt er die Ausbildung an, als er jedoch vom Erdkönig Amaimon ‒ ebenfalls Sohn Satans ‒ angegriffen wird, ist er gezwungen, seine dämonischen Kräfte freizusetzen und dadurch seine Identität preiszugeben.
Zu jener Zeit wird das linke Auge des „Unreinen Königs“ ‒ ein Dämon, der während der Edo-Periode tausende Menschenleben auslöschte ‒, welches unter der Heiligkreuz-Akademie versiegelt war, gestohlen. Als Rin zu Ohren kommt, der Dieb habe ein Kind als Geisel genommen, beschließt er, sich mit seinem Bruder Yukio des Verbrechers anzunehmen. Die Spur führt Rin und seine Mitschüler nach Kyoto und in ein Netz aus finsteren Intrigen …
Text von aniSearch

  Titel: Magic Kaito: Kid the Phantom Thief – Gesamtausgabe
Episoden: 1-13
Medium: Blu-ray
Label: Kazé
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Kazé Online-Shop

Inhalt von Magic Kaito: Kid the Phantom Thief:
Der 17-jährige Kaito ist der Sohn des berühmten japanischen Magiers Touichi Kuroba, der schon in Kaitos früher Kindheit bei verstarb. Acht Jahre später stößt der nun 17-jährige Highschoolschüler durch Zufall auf eine geheime Kammer. Was sich dahinter verbirgt, soll sein Leben schlagartig ändern. Es stellt sich heraus, dass sein Vater nicht nur ein Magier war, sondern auch der berühmte Meisterdieb Kaito Kid, der auf der ganzen Welt von der Polizei gejagt wurde. Um hinter das Geheimnis seines Vaters und dessen mysteriösen Todes zu kommen, schlüpft Kaito in die Rolle von Kaitou Kid und hält somit erneut die Polizei auf Trab …
Text von aniSearch

Erhältlich ab 20. Mai:

  Titel: Death Note: ReLight 2: L’s Successors
Filme: 1-2
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Kazé
Weitere Infos: Film 1: aniSearch
Film 2: aniSearch
Bestellen: Kazé Online-Shop:
Blu-ray oder DVD

Inhalt von Death Note: Relight 1: Visions of a God:
„Death Note Rewrite: The Visualizing God“ ist eine stark gekürzte Zusammenfassung der gleichnamigen Serie. Neben dem ersten Teil der Serienstory gibt es hier einige kleine Änderungen wie z.B. das Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten L und Light.
Text von aniSearch
Inhalt von Death Note: Relight 2 – L’s Successors:

Dieser Film ist eine Zusammenfassung des zweiten Teils der gleichnamigen Serie. Während der Vorgängerfilm „Death Note Rewrite: The Visualizing God“ die ersten 25 Folgen nacherzählt, befasst sich „Death Note: Rewrite 2 – L’s Successors“ mit den restlichen 12 Folgen und bietet einige neue Szenen.
Text von aniSearch

Erhältlich ab 17. Juni:

  Titel: Blue Exorcist: Kyoto Saga – Bundel
Episoden: 1-12
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Kazé
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Kazé Online-Shop:
Blu-ray oder DVD

Inhalt von Blue Exorcist: Kyoto Saga:
Assiah, die Welt der Menschen, und Gehenna, die Dämonenwelt. In ihrem ursprünglichen Zustand besteht kein Kontakt zwischen diesen beiden Welten, die Dämonen ergreifen jedoch immer wieder Besitz von Materie in Assiah und mischen sich so in das Leben der Menschen ein. Dies zu verhindern und die Dämonen auszutreiben ist Aufgabe der Exorzisten.
Rin Okumura, als Sohn des Dämons Satan in Assiah geboren, entschließt sich, seine wahren Wurzeln zu verheimlichen und sich an der Heiligkreuz-Akademie zum Exorzisten ausbilden zu lassen, um Rache an Satan für den Tod seines Ziehvaters zu nehmen. Gemeinsam mit anderen Exorzisten-Anwärtern tritt er die Ausbildung an, als er jedoch vom Erdkönig Amaimon ‒ ebenfalls Sohn Satans ‒ angegriffen wird, ist er gezwungen, seine dämonischen Kräfte freizusetzen und dadurch seine Identität preiszugeben.
Zu jener Zeit wird das linke Auge des „Unreinen Königs“ ‒ ein Dämon, der während der Edo-Periode tausende Menschenleben auslöschte ‒, welches unter der Heiligkreuz-Akademie versiegelt war, gestohlen. Als Rin zu Ohren kommt, der Dieb habe ein Kind als Geisel genommen, beschließt er, sich mit seinem Bruder Yukio des Verbrechers anzunehmen. Die Spur führt Rin und seine Mitschüler nach Kyoto und in ein Netz aus finsteren Intrigen …
Text von aniSearch

Hinweis: Bitte beachtet das bei noch nicht erschienen Medien sich der voraussichtliche Erscheinungstermin, auch kurzfristig, noch verändern kann.

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.