Gibt es Animes die in Deutschland auf den Index / verboten sind?

Besonders Fans von Action und/oder Horror Filmen aus den 80igern ist der Index ein Begriff. Einige Klassiker aus dieser Zeit waren den Jugendschutzbeauftragen zu hart und eine FSK 18 nicht genug. Um Kinder und Jugendliche vor solchen Filmen zu schützen wurden diese indiziert, was indirekt ein Verkaufsverbot gleicht. Diese Filme dürfen in Deutschland weder offen verkauft oder beworben werden. Gibt es auch Animes die das selbe Schicksal teilen?

Ja, lässt man aber Hentais, die auf Grund der Pornografie auf den Index landeten, außen vor, so bleiben eine Handvoll Animes über. So wurde Ninja Scroll 1995 auf den Index gesetzt bis der Film 2011 nach erneuter Prüfung eine FSK 16 erhielt. Auch Urotsukidôji war bis Anfang 2020 indiziert, eine Fortsetzung soll voraussichtlich Ende 2020 ebenfalls von der Liste gestrichen werden. Danach befindet sich nur noch ein Anime, der kein Hentai ist, auf den Index. Dabei handelt es sich um einen Anime aus dem Fist of the North Star Franchise.

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.