Vorbestellbar: Pokémon 11 – Giratina und der Himmelsritter: Neuauflage auf DVD und Blu-ray

Ab sofort kann man bei Amazon  Pokémon 11 – Giratina und der Himmelsritter  vorbestellen. Das elfte Kinoabenteuer der Taschenmonster soll voraussichtlich am 29. Mai auf DVD und erstmalig auch auf Blu-ray erscheinen. Pokémon 11 – Giratina und der Himmelsritter wurde bereits 2011 von Universal Pictures auf DVD veröffentlicht, jedoch ist die alte Disc bereits vergriffen.

  Titel: Pokémon 11 – Giratina und der Himmelsritter
Laufzeit: ca. 96 Minuten
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Polyband Anime
Weitere Infos: aniSearch
Bestellen: Blu-ray oder DVD

Inhalt von  Pokémon 11 – Giratina und der Himmelsritter:
Durch das unfreiwillige Eingreifen des Pokémon Shaymin in einen Kampf zwischen den legendären Pokémon Giratina und Dialga wird Giratina in der Gegenwelt, einer Parallelwelt, in der nur Giratina existiert und über sie herrscht, eingesperrt.

Als kurz darauf Ash und seine Freunde, Rocko, Lucia und natürlich Pikachu, Shaymin dabei erwischen, wie es ihre Mahlzeit verschlingt, machen sie es sich zur Aufgabe, Shaymin zu seinen Artgenossen zu bringen, die sich an einem besonderen Blumenfeld versammeln sollen. Auf ihrer Reise dorthin begegnen ihnen jedoch einige Schwierigkeiten, so will das erboste Giratina Shaymin fangen, damit dieses ihm hilft, aus der Gegenwelt auszubrechen, um die Jagd nach Dialga aufnehmen zu können; zusätzlich taucht noch der böse Wissenschaftler Zero auf, der mithilfe von Giratinas Macht die Gegenwelt in seinen Besitz bringen und somit auch das Schicksal der normalen Welt in den Händen halten will.
Text von aniSearch

Hinweis: Bitte beachtet das bei noch nicht erschienen Medien sich der voraussichtliche Erscheinungstermin, auch kurzfristig, noch verändern kann. Ebenfalls kann der Preis sich bis zum Release noch ändern, jedoch bekommt ihr durch die Vorbesteller-Preisgarantie bei Amazon immer den günstigsten Preis zwischen eurer Bestellung und dem Erscheinungstermin.

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.