Angekündigt: Lupin III TV-Specials erscheinen auf DVD und Blu-ray

Im aktuellen Newsletter hat Kazé verkündigt das sie sich die Rechte an vier Lupin III TV-Specials gesichert haben. Ein Erscheinungstermin wurde leider nicht genannt. Diese Filme wurden bereits 2006 von SPVision auf DVD veröffentlicht, jedoch sind die DVDs bereits länger vergriffen. Farewell to Nostradamus gab es von SPVision auf Disc zu kaufen, hier wurde bislang keine Neuauflage angekündigt. Kazé besitzt bereits länger die Lizenz an Das Schloss des Cagliostro und Lupin the 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie wird demnächst im Kino gezeigt. Diese TV-Specials von Lupin III bekommen demnächst eine DVD Neuauflage sowie erstmalig eine deutsche Blu-ray Veröffentlichung:

  Titel: Lupin III: Der Höllentrip
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Kazé
Weitere Infos: Anisearch
Bestellen: Noch nicht bestellbar

Inhalt von Lupin III: Der Höllentrip:
Inspektor Zenigata wird vom Fall, Lupin zu verhaften, abgezogen und durch den international gefürchteten Kopfgeldjäger, Keith Hayden, ersetzt. Dieser soll Lupin endlich dingfest machen, egal ob tot oder lebendig.

Da die Jagd nach Lupin aber Zenigatas gesamten Lebensinhalt darstellte, ist dieser natürlich am Boden zerstört. Um seinen alten Erzfeind und Freund wieder auf die Sprünge zu helfen, versucht Lupin ihm einen großen Fahndungserfolg zu verschaffen, indem er, zusammen mit Zenigata und seinen Freunden, die riesige Waffenschieberorganisation Shotshell auffliegen lässt.

Was hat das Atomuboot Iwanov mit der Geschichte zu tun? Wer ist der geheimnisvolle Chef von Shotshell? Wird es Keith Hayden gelingen, Lupin und seine Freunde ins Jenseits zu befördern?
Text von Anisearch

  Titel: Lupin III: Der goldene Drache
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Kazé
Weitere Infos: Anisearch
Bestellen: Noch nicht bestellbar

Inhalt von Lupin III: Der goldene Drache:
Goemons Schwert, das Zantetsuken, ist bekanntlich aus einem unzerstörbaren Metall geschmiedet. Jedoch gibt es, einer Legende nach, noch eine härtere Legierung, die von Goemons Großvater entwickelt wurde. Um das Geheimnis vor ungewollten Augen zu schützen, wurde die Formel dafür in die Statue des Goldenen Drachen eingebettet. Das Rezept, wie man dem Drachen die Formel wieder entreißt, wird seitdem von Goemons Familie mit dem Leben verteidigt. Die Geschichte beginnt diesmal damit, dass Lupin aufgefordert wird, die Ehre seiner Familie wieder herzustellen, indem er den Goldenen Drachen besorgt, den sein Großvater nicht an sich bringen konnte. Leider ist die Statue im Jahr 1912 mit der Titanic untergegangen.

Wer sind die geheimnisvollen Ninja, die Goemon verfolgen? Wird Lupin den Goldenen Drachen finden? Was hat es mit der unzerstörbaren Legierung auf sich?
Text von Anisearch

  Titel: Lupin III: Der Schatz des Harimao
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Kazé
Weitere Infos: Anisearch
Bestellen: Noch nicht bestellbar

Inhalt von Lupin III: Der Schatz des Harimao:
Harimao war ein Bandit und Räuber, der die Engländer zur Zeit des Zweiten Weltkriegs im ostasiatischen Raum beraubt hat. Er war eine Art „Robin Hood“ für die dortige Bevölkerung und soll, der Sage nach, unsagbare Schätze gehortet und versteckt haben.

Genau diese zu finden, ist Lupins Ziel. Doch er ist nicht alleine auf der Suche nach den Reichtümern. Der englische Adlige Sir Archer begibt sich, zusammen mit seiner Nichte, auch auf die Suche, denn er braucht das Geld.

Natürlich kommen sich Lupin und Sir Archer auf ihrer Jagd in die Quere. Doch nicht nur das, auch eine nationalsozialistische Organisation namens „Die Helma-Brüder“ wollen da noch ein Wörtchen mitreden.

Wer steckt hinter der geheimnisvollen Anführerin Helmafrodith? Was haben die Skulpturen Affe, Adler und Bär mit dem Schatz zu tun? Werden sie den Schatz wirklich finden?
Text von Anisearch

  Titel: Lupin III: Der Diamant der Dämmerung
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Medium: DVD und Blu-ray
Label: Kazé
Weitere Infos: Anisearch
Bestellen: Noch nicht bestellbar

Inhalt von Lupin III: Der Diamant der Dämmerung:
Als Lupin von seinem ehemaligen Konkurrenten Don Dolune zu sich gerufen wird, muss er überrascht feststellen, dass dieser mittlerweile ein alter, kranker Mann ist.

Dolune hat vor seinem Ende nur noch einen Wunsch. Er gibt Lupin einen makellosen Diamanten und erzählt ihm, dass dieser nur die Hälfte eines noch größeren Diamanten ist, der Twilight Gemini. Der Sage nach führen beide Hälften zusammen zum Schatz des Volkes der Gelten, welches nur noch versteckt in Marokko lebt.

Wer befehligt die mysteriösen Attentäter? Was hat das Volk der Higo damit zu tun? Was für einen Schatz wird Lupin finden?
Text von Anisearch

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.