Welche Animes sind ab 18?

Manchen Fans kann es scheinbar nicht hart genug sein und es existiert dementsprechend eine Nachfrage an Animes mit einer 18ner Freigabe. Damit ihr wisst, welche Animes eine FSK 18 haben, haben wir am Ende von diesem Artikel eine Liste erstellt. Wir haben euch zusätzlich den jeweiligen aniSearch Beitrag verlinkt, wo ihr mehr Infos zu den einzelnen Titeln findet. Wir haben in dieser Liste jedoch vollständig auf Hentais verzichtet, auch leichte Erotik wie die Ikki Tousen OVAs findet ihr nicht in unserer Auslistung.

Bitte beachtet auch, dass die FSK in der Regel nur Filme und Serien prüft, die auf Disc oder im Kino veröffentlicht werden. Animes die (zunächst) nur Online gezeigt werden, haben daher (noch) keine FSK Einstufung. Ebenfalls scheint es so, dass die FSK nicht mehr so prüde bei der Vergebung der Altersfreigabe ist. So erhielten Animes wie Mirai Nikki, Another oder Corpse Party „nur“ eine FSK 16, obwohl diese Animes auch einen gewissen Härtegrad an den Tag legen und nicht mit expliziten Szenen geizen. 1995 landete der Animefilm Ninja Scroll wegen seiner Härte noch auf dem Index, was einem indirekten Verkaufsverbot gleichkommt. Doch 2011 bekam der selbe Anime in der ungekürzten Version, nach erneuter Prüfung, eine FSK 16. Auch ist es nichts Ungewöhnliches, dass einzelne Volumes eine niedrigere Freigabe haben. So hat nur das zweite Volume von Blood-C eine FSK 18 erhalten, während die anderen Ausgaben ab 16 sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die anderen drei Volumes gekürzt sind, sondern nur, dass die Prüfer der FSK finden, dass die Folgen der zweiten Ausgabe eine 18ner Freigabe verdient hat.

Folgende Anime haben eine 18ner Freigabe von der FSK bekommen.

AD Police
Afro Samurai
Afro Samurai: Resurrection
Berserk
Biohunter
Black Lagoon: The Second Barrage (Staffel 2)
Blood-C
Elfen Lied
Golgo 13 – Die Bienenkönigin
Hellsing Ultimative
Kite
Kite Liberator
Psycho Diver
Resident Evil: Vendetta
Tokko
Twilight of the Dark Master
Weiß kreuz

Von Volume 3 von Paranoia Agent ist ebenfalls eine DVD mit 18ner Logo im Umlauf. Hier gab es zunächst Probleme mit der FSK, bevor alle Ausgaben des Animes ab 16 freigegeben wurden. Es gibt keine Unterschiede zwischen der FSK 16 und 18 Version, beide sind Uncut.

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.