Vorbestellbar: Captain Future – Komplettbox – Collectors Edition

Amazon listet eine neue Komplettbox von Captain Future. Diese soll neben der gekürzten deutschen Fassung des Animes auch die ungekürzte japanische Version enthalten, jedoch nur mit Untertitel. Diese Box soll nur auf Blu-ray erscheinen, eine DVD Version ist nicht geplant. Die Captain Future – Komplettbox als Collectors Edition soll voraussichtlich am 6. September in den Handel kommen.

  Titel: Captain Future – Komplettbox – Collectors Edition
Episoden: 1-40 (deutsche Version)
1-52 (japanische Version)
Medium: Blu-ray
Label: Universum Anime
Weitere Infos: Die Collectors Edition enthält den Anime in der deutschen Version sowie in der japanischen Fassung (OmU)
Anisearch
Bestellen: Amazon

Inhalt von Captain Future:
Im Mittelpunkt dieser Sci-Fi-Zeichentrick-Serie stehen der Held Captain Future und die Crew des Raumschiffes Comet – der Roboter Grag, der Androide Otto und das „lebende Gehirn“ Professor Simon Wright (ein alternder Wissenschaftler, dessen Gehirn vom Körper getrennt wurde). Weitere wichtige Rollen spielen Ezella Garnie, der besonnene Marshal der Weltraumpolizei, Joan Landor, eine junge Geheimagentin, die in den mutigen Abenteurer verliebt ist, sowie der Waisenjunge Ken Scott.

Captain Future, dessen Eltern ermordet wurden, als er noch ein Kind war, kämpft mit seiner Mannschaft für die Gerechtigkeit im Universum und gegen Super-Schurken, perfide Technokraten oder finstere Eroberer. Dadurch geraten er und seine Mannschaft immer wieder in atemberaubende, spannende und teils auch lustige Abenteuer, die es zu bestehen gilt.
Text von Anisearch

Hinweis: Bitte beachtet das bei noch nicht erschienen Medien sich der voraussichtliche Erscheinungstermin, auch kurzfristig, noch verändern kann. Ebenfalls kann der Preis sich bis zum Release noch ändern, jedoch bekommt ihr durch die Vorbesteller-Preisgarantie bei Amazon immer den günstigsten Preis zwischen eurer Bestellung und dem Erscheinungstermin.

chris

Unser Anime-Schnäppchenjäger. Die Gerüchte besagen er hätte noch nie den vollen Preis für eine Disc bezahlt.

chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.